Kooperationsstunde Kindergarten- Grundschule

Die Kooperation Grundschule – Kindergarten findet in diesem Schuljahr wegen der momentan bestehenden Infektionsgefahr in etwas veränderter Form in Buchdorf  bzw. in Monheim statt. Kinder der Vorschulgruppe in Monheim und Buchdorf werden von der Schulleiterin FrauBarbara Simon im Kindergarten besucht. Der Waldkindergarten und der Kindergarten in Daiting werden an einem Vormittag von Frau Simon besucht.  Es werden in gemeinsamer Absprache beider Institutionen Lieder gesungen, Geschichten erzählt oder vorgelesen, schulfördernde Spiele gespielt, einfache Experimente durchgeführt oder auch gemeinsame Aktivitäten vorbereitet. Daneben besuchen, nach Möglichkeit – wenn es das Infektionsgeschehen zulässt – Vorschulkinder auch immer wieder Veranstaltungen in der Schule oder dürfen vor dem Schuleinschreibungstermin die Räumlichkeiten der Schule kennenlernen.

Ein Informationsabend im Dezember gibt bereits wichtige Impulse zur Klärung der Frage: Ist mein Kind schulreif?

Ein regelmäßiger Austausch über allgemeine Erziehungs- und Bildungsziele der jeweiligen Einrichtungen, Vorbereitung und Gestaltung gemeinsamer Informationselternabende, Absprache und Durchführung gegenseitiger Besuche, das Angebot gemeinsamer Beratungsgespräche für Eltern sind ebenso feste Bestandteile der Zusammenarbeit zwischen den Kindergärten Monheim, Buchdorf, Daiting und den Grundschulen in Monheim und Buchdorf.